30.11.2010

Langeweile ade- Part 3

Ist dir langweilig?

So ein wenig?

Was könnte da helfen?

Ein wenig Zerstreuung mit ein paar netten Filmchen ist da das Gebot der Stunde.

Chump und Chump treffen an einer eingeschneiten Bushaltestelle aufeinander.
Die Wartezeit versüßen sie sich mit allerlei Zeug in Sachen Bewusstseinserweiterung..
Die Wetterlage ist der unseren topaktuell angepasst worden :)
Dank an die Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg.










    was mich spontan an Cheech and Chong denken lässt-
    na, die größten Pot-Heads ever aus Up in Smoke


    cheech & chong up in smoke

    Cartoon des Tages stammen heute von Oliver Hilbring









    Hier gibts es mehr> oli-hilbring.de und in Oli´s Blog oli-hilbring-blog

    Viel Spaß

    26.11.2010

    Floating Buttons - schwebende Schaltflächen

    Wer eine Anleitung für ein Blogger-Gadget für Floating buttons bzw. schwebende Schaltflächen auf deutsch sucht, der hat jetzt Glück.
    Man braucht nicht in das HTML der Vorlage eingreifen.
    Es wird "nur" ein Gadget hinzugefügt.
    Vorteilhaft zur einfachen Installation!
    Ein Beispiel findest du hier unter Buttons. (siehe oben, neben Disclaimer)

    Hat mich etwa 1 Stunde suchen und die Kombination von 4 englischsprachige Seiten gebraucht....
    Was man nicht alles macht.

    Los geht´s:
    • Gadget hinzufügen

    1. Einloggen auf deinem Blogger Konto/Dashboard.
    2. Gehe zu Design;  Seitenelemente.
    3. Klick Gadget hinzufügen.
    4.Im "Gadget hinzufügen"-Fenster, HTML/Javascript auswählen.
    5.Kopiere den Code in die Content Box.
    install-floating-social-media-buttons.html
    (nur per Link, da sonst alle <> in [] geändert werden müssten, da ansonsten der Code verarbeitet wird, was er ja auch soll)
    6. Gadget speichern.
    7. Klick auf  Speichern in der rechten oberen Ecke.
    Quelle: bloggersentral.com


    CODEZEILEN  zum besseren Finden:

    01
    02&lt;style&gt;
    03#pageshare {position:fixed; bottom:15%; margin-left:-71px; float:left; border-radius:5px;-moz-border-radius:5px;-webkit-border-radius:5px;background-color:#fff;padding:0 0 2px 0;z-index:10;}
    04#pageshare .sbutton {float:left;clear:both;margin:5px 5px 0 5px;}
    05.fb_share_count_top {width:48px !important;}
    06.fb_share_count_top, .fb_share_count_inner {-moz-border-radius:3px;-webkit-border-radius:3px;}
    07.FBConnectButton_Small, .FBConnectButton_RTL_Small {width:49px !important; -moz-border-radius:3px;-webkit-border-radius:3px;}
    08.FBConnectButton_Small .FBConnectButton_Text {padding:2px 2px 3px !important;-moz-border-radius:3px;-webkit-border-radius:3px;font-size:8px;}
    09style&gt;
    10&lt;div title="Get this at BloggerSentral.com"&gt;
    11&lt;div id='pageshare'&gt;
    12&lt;div class='sbutton' id='fb'&gt;
    13&lt;a name="fb_share" type="box_count" href="http://www.facebook.com/sharer.php"&gt;Sharea&gt;&lt;script src="http://static.ak.fbcdn.net/connect.php/js/FB.Share" type="text/javascript"&gt;script&gt;
    14div&gt;
    15&lt;div class='sbutton' id='rt'&gt;
    16&lt;script src="http://tweetmeme.com/i/scripts/button.js" type='text/javascript'&gt;script&gt;
    17div&gt;
    18&lt;div class='sbutton' id='su'&gt;
    19&lt;script src="http://www.stumbleupon.com/hostedbadge.php?s=5"&gt;script&gt;
    20div&gt;
    21&lt;div class='sbutton' id='digg'&gt;
    22&lt;script src='http://widgets.digg.com/buttons.js' type='text/javascript'&gt;script&gt;
    23&lt;a class="DiggThisButton DiggMedium"&gt;a&gt;
    24div&gt;
    25&lt;div class='sbutton' id='gb'&gt;
    26&lt;a class='google-buzz-button' data-button-style='normal-count' href='http://www.google.com/buzz/post' title='post on google buzz'&gt;
    27&lt;script src='http://www.google.com/buzz/api/button.js' type='text/javascript'&gt;script&gt;
    28a&gt;div&gt;
    29div&gt;
    30div&gt;
    31

      • Anpassung

      1. Vertikale Einstellung
        Ändere den Wert bottom in Codezeile 2. Der Code stellt die Schaltfläche im Verhätlnis  zum tiefsten Stand (bottom) Ihres Browser-Fensters ein. Um die Entfernung zum tiefsten Stand des Fensters zu fixieren, selbst wenn das Fenster in der Größe angepasst wird, gebe den Wert in px (Pixel) statt % an.
      2. Horizontale Einstellung
        Ändere den Wert margin-left in Codezeile 2. Negativer Wert schiebt die Schaltfläche links von der Hauptkolumne, positiver Wert schiebt es nach rechts.
        Um die Schaltfläche relativ zum linken oder rechten Rand des Browser-Fensters einzustellen, ersetze margin-left mit left (wie in left:10px;) beziehungsweise right (wie in right:10px;).
      3. Mehr Schaltflächen hinzufügen                                                                                                         Du kannst jede weitere Schaltfläche eines Netzwerks oder eine Teilen-Schaltfläche hinzufügen. 
      4. Einfach den Schaltflächen-Code  zwischen 2 div setzen:  
        1 div class="sbutton"
        2 HIER KOMMT DER CODE REIN
        3 div
        und und füge es direkt vor dem zweitletzten div in Linie 29 ein.

        Quelle: Code - bloggersentral.com

      • Tweetbutton
      Wenn du die Tweet-Schaltfläche in die von Twitter ändern möchtest, dann ändere den Code, den du über tweetbutton bekommst, in Zeile 16. Das sieht dann so aus:
        a class="twitter-share-button" data-count="vertical" data-lang="de" data-via="DEIN TWITTERNAME" href="http://twitter.com/share"[Tweet[/a[]script src="http://platform.twitter.com/widgets.js" type="text/javascript"
        Quelle:  twitter.com/tweetbutton

        • MySpace einbinden

        Wenn du einen MySpace Button  hinzufügen möchtest, dann
          1.  wähle einen Button unter wiki.developer.myspace.com 
          2. in Zeile 29 folgendes einfügen: 
          3. [div class="sbutton"] 
            HIER DEN CODE VON MYSPACE EINSETZEN 
            [div]
             
          • Email hinzufügen
              Wenn du eine Emailschaltfläche einbinden möchtest, geht das mit folgendem Code:
                [a href="mailto:HIER DEINE EMAILADRESSE"][img src="URL DEINER SCHALTFLÄCHE"/][/a] Dazu vorher ein Bild hochladen (zB. bei photobucket.com  oder abload.de ) , damit du eine URL zum Bild hast.
                •  Hintergrundfarbe 
                  weißen Hintergrunnd in transpardent  ändern funktioniert mit der Änderung von background-color:#fff in  background-color:none in der Codezeile 3. 
                 
                 
                Noch Fragen? Quellenangaben: bloggersentral.com myspace.com twitter.com


                23.11.2010

                Langeweile ade- Part 2

                Ist dir langweilig?

                So ein wenig?

                Was könnte da helfen?

                Ein wenig Zerstreuung unter Zuhilfenahme der deutschen Sprache.
                Skeptisch?
                In dem Fall tobe dich mit dem Sloganizer aus.

                Subjekt (Person ect.), Adjektiv (Wiewort) und Verb (Tuwort) kombinieren und los geht der Spaß.

                Ein Beispiel: Was wird aus Internet, ausdauernd und denken?

                Internet - Komfort kennt keine Grenzen: Denken damit es tunkt! 

                Definitiv aber für die seriöse Suche nach einem griffigen Slogan zu benutzen, schön weiter auf den Schlitz klicken, es werden auch geniale Sätze ausgeworfen.


                Den Poeten unter uns lege ich noch den Poetron Gedichtsgenerator an´s Herz.

                Aus den Wörtern User, Wohnzimmer, liegen und lachen wurde:


                Wohnzimmer für User

                Wohnzimmer dereinst
                In anderer Zeit im Prinzip auch lachen
                Ach so alt
                Doch der Eimer
                Nicht in anderer Zeit, doch im Kühlschrank
                Der war so frei
                Und so olla lei...
                He, User!
                Die Götter sind allzeit so fern!
                Gedicht Nummer 4264786  

                Auf weitere Einsendungen freue ich mich


                Quelle:
                poetron-zone.de

                22.11.2010

                „WissensWert“-Wettbewerb von Wikimedia Deutschland


                WissensWert – Wikimedia Deutschland fördert mutige IdeenWikimedia Deutschland stellt ausgewählten Initiativen Fördergelder zur Verfügung und stellt die letzten
                40 Ideen dem geneigten Publikum vor.

                Wer ist Wikimedia? 

                "Ziel von Wikimedia Deutschland - Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens ist es, Antworten auf die Frage zu finden, wie das Wissen endgültig befreit und damit allen Menschen dauerhaft zugänglich gemacht werden kann." und
                "Zweck des Vereins ist es, die Erstellung, Sammlung und Verbreitung Freier Inhalte (engl. Open Content) in selbstloser Tätigkeit zu fördern, um die Chancengleichheit beim Zugang zu Wissen und die Bildung zu fördern."


                Wer sich diese Zielsetzung auf die Fahnen schreibt und entsprechende Projekte auf die Beine stellt, der kann sich der Jury stellen und von allen gewählt werden.

                Seine Stimme kann man für 5 persönliche Favoriten abgeben.
                Das Ergebnis der Abstimmung ist gleichwertig mit der Stimme eines Jurymitglieds.

                Vorstellung der Projekte > KLICK


                Hier geht es zur Abstimmung > KLICK


                Quelle: wikimedia.de/wissenswert

                WissensWert – Wikimedia Deutschland fördert mutige Ideen

                19.11.2010

                Lamystiftechor von und mit Matthias Keller

                Ist ja bald Weihnachten!

                Matthias Keller und die Firma Lamy
                haben sich für uns Spielkinder was Feines ausgedacht:

                Stiftechor



                Hihi, habe mich schon durch alle Stifte in wechselnden Variationen geklickt.
                Macht süchtig! *freu*

                Hast du einen Lieblingsstift?

                Quelle:  lamy.com

                Twichteln- Wie sich ein hassgeliebter Brauch im Internet unsterblich macht

                Wichteln kennt jeder, ein zum vorweihnachtlichen Brauchtum gehörendes Zeremoniell.

                Ein zugelostes Opfer beglückt man mit einem mehr oder weniger sinnfreiem Geschenk.
                Wenn man Glück hat bzw. der Schenkende sich Mühe gibt, dann kann man in dem Geschenk den Bezug zur eigenen Person erkennen, oder so....

                Der Reiz liegt wohl in der zufälligen Beziehung zwischen Schenker und Beschenkten.
                In grauen Vorzeiten vers
                chwand das Zettelchen mit dem eigenen Namen in einer Box, um dann unter viel Hallo und Trara gezogen zu werden.
                Heute geht so etwas über Twitter und nennt sich Twichteln und kommt aus dem Twichtelland .

                Sozusagen als Upgrade ist nicht Schluss nach der Bescherung, sondern
                Zitat: "Und auch wenn du dein Geschenk bekommen hast, ist der Spaß noch lange nicht vorbei. Denn nun geht das große Rätselraten los: Wer hat dir dein Twichtel-Päckchen geschickt? Und freut sich dein Twichtel auch über dein Geschenk? Willst du dich als Schenker zu Erkennen geben oder machst du dir einen Spaß draus, geheim zu bleiben?"
                Für meine Ohren könnte das auch eine Drohung sein- ich schenke lieber Menschen zu denen ich in einer selbstgewählten Beziehung stehe, als in einer per Los gewählten.

                Quelle:





                17.11.2010

                Neue Toolbar und die Schuldfrage

                MySpace ist Schuld!
                Oder doch meine Klickeritis?
                Ich bleibe dabei:
                MySpace ist Schuld.



                 schnief - ade mein altes Layout RIP



                Warum?
                Na, dann schau dich dort mal um, falls du deinen Account schon länger nicht mehr besucht haben solltest..

                kurze Erklärung:
                Die komplette Layoutstruktur wurde geupdated und trägt  den sinnigen Namen MySpace 3.0 BETA
                Damit ist mein altes Seitenlayout Schrott und ich habe jetzt schon geschlagene 2 Stunden am neuen geschraubt.
                Die nächste Person, die mir was von selbsterklärendem Konzept erzählt, die jage ich die Straße runter.
                *grummel*
                Aber ich habe die Funktionsweise jetzt halbwegs kapiert. 
                Jedenfalls wie man die Module verschiebt. 
                Fragen dazu beantworte ich gerne!
                Muss ja nicht noch mehr Lebenszeit in´s Nirwana geschleudert werden. *hmpf*


                Woran ist Myspace Schuld eigentlich ist?
                An der schicken neuen Toolbar, die ich der Firma wibiya verdanke. *freu*


                Was das mit MySpace zu tun hat?
                Auf der Suche nach einem gescheiten Site-Generator ( gibt es noch nicht) hab ich mich so durch das Googleangebot geklickt und bin halt drüber gestolpert. Wie das halt so oft passiert...
                Da schließt sich der Kreis- und MySpace hat den Schwarzen Peter.

                Die Wibiya-Toolbar ist kostenlos, sofern man ein kleines Icon „Powered by wibiya“ akzeptiert. Lässt sich kinderleicht anpassen und sieht einfach schick aus.
                Hier ist noch der Link zur Homepage des Plug-ins: http://www.wibiya.com

                16.11.2010

                Langeweile ade- Part 1

                Ist dir langweilig?

                So ein wenig?

                Was könnte da helfen?

                Ein wenig Zerstreuung bietet dir ALBINOBLACKSHEEP.


                Unter uns:

                Ich habe noch nie so oft F**** innerhalb so weniger Minuten gehört.

                Man bedenke, Super Mario ist ein eigentlich ein Spiel für Kinder.....

                Guckst du >>>  Super Mario Frustration .

                Für den ganzen anderen f***ing Bulls**** klick einfach auf das Schaf.

                hihi

                14.11.2010

                Karikatur/Cartoon des Tages

                 Wie man ein berühmter Blogger wird:



                nur schade, wenn es hierzu kommen sollte:






                This cartoon is by Dave Walker.

                Das schwarze Loch

                Was würdest du damit machen?
                Die interessantere Frage könnte allerdings sein: wie erklärst du die Situation?

                Schau selbst:



                Quelle: futureshorts

                ganz sicher habe ich eines gelernt:
                Nimm Panzerband!

                13.11.2010

                Videofundstücke des Tages

                Facebook umweht der Ruf der Unanständigkeit im Umgang mit dem Datenschutz.
                Hier nochmal alles zum Angucken und Tipps für die Sicherheitseinstellungen.

                guckst du:

                Video ansehen

                Youtube Channel einbinden

                Aha, wer hätte das gedacht, das ist ja einfach.
                Den eigenen Youtube-Channel bindet man mit Hilfe von "Gadget hinzufügen- Video Bar" ein oder man gibt Keywords ein.
                estherde heißt übrigens mein Channel *hüstel*



                Ich habe mich aber für folgende Keywords entschieden:
                Gerard Butler,
                James McAvoy,
                Joseph Fiennes
                und Wentworth Miller.

                Ist ja bald Weihnachten..

                12.11.2010

                Gadgets Gadgets Gadgets

                Hm, ja, einige Stunden später und mit Hilfe hartnäckiger Suche im Internet habe ich jetzt endlich ein Feed-Abo-Icon.
                Was noch wichtiger ist: es funktioniert!

                Was man wissen muss:
                http://deinBlogname.blogspot.com/feeds/posts/default ist die Adresse für den Feed.
                Achtung: nicht vergessen, den eigenen Namen des Blogs einzusetzen.
                Ein Bild/Icon brauchts auch noch.

                Wer die Wahl hat, hat die Qual, aber schau doch mal hier nach: 
                smashingmagazine.com
                Ein Icon aussuchen und uploaden, zB. bei photobucket.com  oder abload.de/, es gibt ja genug Hoster.





                 Ok, jetzt bei Google Feedburner (feedburner.google.com) eintragen, ich hoffe, du hast ein Google Konto.

                Jetzt noch den Code holen und dann einbinden in deinen Block über Gadget hinzufügen >HTML/JavaScript und fertig.

                Anschauen kann man sich die Pracht unter:http://www.google.com/reader

                Warum habe ich nur so lange dafür gebraucht.......

                10.11.2010

                Facebook, Twitter und Co.

                Eigentlich sollte es nur eine kleine nette Verlinkung zwischen Blog, Facebook und Twitter werden, aber oh Wunder, es dauert jetzt schon fast eine Stunde, dabei bin ich eigentlich eher kein Noob (Gegenteil von Nerd) eher so was dazwischen...
                Aber ich schaffe das schon noch- irgendwann heute oder so.
                Tata
                Man nehme NetworkedBlogs und schon funktioniert der Zusammenschluss.

                Buttons hab ich schon gebastelt




                Jetzt noch mit den Seiten verlinken und einbinden.

                Gebt mit noch ein paar Stunden, dann habe ich auch wieder Zeit zum Surfen und kann die Netzfundstücke präsentieren, die mir so über die Füße fallen.